For more extensive artist's bio, articles and list of exhibitions, visit artist(s) website(s). Many of the images displayed on this site are copyrighted, and are used here only for purposes of education or critical review. All rights are reserved by the artists who created the works referenced herein.

Painting is silent poetry, and poetry is painting that speaks. Simonides

Thomas Lerooy





Born 1981 in Roeselare Belgium
Lives and works bruxelles and berlin














"Das von der Antike abgeleitete Idealbild des Menschen steht im Fokus der skulpturalen Arbeiten von Thomas Lerooy. Seine monumentalen Bronzefiguren durchleben einen Exzess des Scheiterns, da die vermeintlich perfekten Proportionen durch einen zu großen Kopf oder einen zu kleinen Körper fehlschlagen und sich selbst ironisieren.

Diese Arbeiten ergänzt er mit Zeichnungen, die das symbolistische Potential seiner belgischen Herkunft widerspiegeln und die Ästhetik des Vanitas-Motivs des 17. Jahrhunderts der zeitgenössischen Kunstauffassung gegenüberstellen. In seiner künstlerischen Praxis eignet sich Lerooy nicht nur die Bildsprache unterschiedlicher kunstgeschichtlicher Epochen an, sondern recherchiert im Speziellen in antiquarischen Büchern oder historischen Beständen alter Papierbögen, die er für seine Zeichnungen verwendet. Auch wenn Lerooy mit seinen künstlerischen Techniken auf das Potential der Kunstgeschichte zurückgreift, behält er immer ein Augenzwinkern auf die Gegenwart. Thomas Lerooy ist 1981 in Roeselare, Belgien, geboren und lebt und arbeitet in Brüssel und Berlin."








No comments:

Followers

Blog Archive

Labels

Related Posts with Thumbnails